Header
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen

Die Arbeitswelt wandelt sich – und die ESAG sich mit ihr

07.07.2023

Die Prognosen für das Lehrlingswesen 2023 muten eher düster an: Betriebe reduzieren das Angebot und der Fachkräftemangel beginnt bereits bei den Auszubildenden. Marcel Schumacher, stellvertretender Geschäftsleiter der ESAG, ist jedoch überzeugt: «Wir sind ein Ausbildungsbetrieb mit Zukunft.» Was sagen die Lernenden dazu? Wir haben nachgefragt.

Die ESAG bietet drei Lehrberufe als Kaufmann/-frau EFZ, Netzelektriker/-in EFZ und Geomatiker/-in EFZ an. Verantwortlich für das Lehrlingswesen ist Marcel Schumacher, der die Prognose bestätigt: «Es ist schwierig, Lernende zu finden. Die Bewerbungen sind rückläufig.»

Bild des Verantwortlichen Lehrlingswesen Marcel Schumacher

Marcel Schumacher ist bei der ESAG verantwortlich für das Lehrlingswesen.

Ein Grund dafür mag die fehlende Planungssicherheit sein. Welcher Beruf wird in 10, 20 Jahren noch Bestand haben? Aktuell setzt sich Marcel Schumacher mit der Reform der KV-Lehre auseinander.

«Ein schönes Beispiel dafür, wie sich das Anforderungsprofil an die Jugendlichen verändert», erklärt er, «immer mehr Prozesse werden automatisiert, Routinearbeiten fallen weg. Es ist in unserer Verantwortung, hier Klarheit zu schaffen und die Lernenden auf diese Zukunft vorzubereiten.»

Image-Probleme bei Lehrstellen?

Den Eindruck, dass die Jugendlichen heute eher studieren wollen, als eine Lehre anzutreten, hat auch Marcel Schumacher. Er vermutet dahinter einen gewissen Leistungsdruck, der dem Studium mehr Wert verleiht als einer Lehrstelle. «Wir versuchen deshalb möglichst früh mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und ihnen all die Weiterbildungsmöglichkeiten aufzuzeigen.»

Bild von Bleona unsere Lernende Kauffrau

Bleona ist Lernende KV im zweiten Lehrjahr (Juli 2023).

Diese Nahbarkeit schätzen Bleona und Aleks, beide im zweiten Lehrjahr. Bleona hat nach neun Jahren Schule Abwechslung gesucht und diese als KV-Lernende bei der ESAG gefunden. «Mir stehen auch nach einer Lehre alle Türen offen», sagt sie. Aleks kommt als Netzelektriker hoch hinaus: «Mir gefallen die Arbeit an der frischen Luft, der Zusammenhalt im Team und der Job, in dem kein Tag dem anderen gleicht.»

Bild von Aleks unser Lernender Netzelektriker

Aleks - Lernender Netzelektriker bei der ESAG.

Marcel Schumacher selbst hat seine Karriere mit einer Lehre gestartet und weiss: «Nur wer wertgeschätzt wird, arbeitet gerne.» Das spürt man auch bei den zweien: Bleona berichtet stolz über herausfordernde Kundenkontakte, die sie dank ihres hilfsbereiten Teams souverän lösen konnte. Aleks, der täglich an elektrischen Anlagen arbeitet, bestätigt: «Mein Berufsbildner hat immer ein offenes Ohr für mich.»

Mehr als nur schöne Worte

Bild von Manuel unser Lernender Geomatiker

Manuel - unser Lernender Geomatiker (erfolgreich abgeschlossen im Sommer 2023).

«Die Lernenden sind das höchste Gut der ESAG.» Ein Zitat auf der Homepage, welches Bleona und Aleks unterstreichen. Beide sind im selben Lehrjahr. Sie würde aber gemäss Berufsverband im KV mehr verdienen als er als Netzelektriker. 

Die Geschäftsleitung der ESAG hat deshalb jüngst beschlossen, die Löhne aller ihrer Lehrlinge zu vereinheitlichen. «Ich komme aus der Finanzbranche», erläutert Marcel Schumacher lächelnd, «da erwartet man sicher eher die Sparbremse. 

Ich sehe es aber so: All unsere Lernenden bringen ihre Leistung – also sollen sie auch alle dasselbe verdienen.» Dazu hätten sie sich berufsübergreifend am höchsten Gehalt orientiert. In diesem Arbeitsumfeld ist nichts zu spüren von mangelnder Motivation der Jugendlichen oder einem schlechten Image gegenüber der Lehre. 

Bleona und Aleks haben Spass an der Arbeit, schätzen die Vielfältigkeit des Betriebs und den kollegialen Umgang. Sie sind sich sicher: «Ich bin mit einer Lehre bei der ESAG perfekt gerüstet für meine berufliche Zukunft.»

Teilen auf...

 
 
 
 
WLAN-Premium mit PlumeHomepass
 
 
Quickline Werbung: Zum Internet ein Mobile-Abo geschenkt.
 
 
 
 
 

Adresse

Energie Seeland AG
Beundengasse 1
3250 Lyss

032 387 02 22 (inkl. Pikett)
E-Mail [email protected]

Öffnungszeiten

ESAG-Shop / Telefonzentrale
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 17:00 Uhr

Folgen Sie uns

Facebook - ESAG Lyss
Instagram - ESAG Lyss
LinkedIn - ESAG Lyss
 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "ESAG-Datenschutzerklärung" bevor Sie diese Website weiter benützen.