Header
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen

Legionellen

Legionellen (Legionella) sind Bakterien, die natürlicherweise im Wasser vorkommen. Diese Erreger sind z.B. verantwortlich für die Legionärskrankheit, eine schwere Erkrankungsform mit einer Lungenentzündung.

Legionellen vermehren sich besonders gut in stehendem Wasser – z.B. in Wasserleitungen, Wasserhähnen und Duschköpfen - und bei Wassertemperatur zwischen 25 °C und 45 °C. Sie sterben aber in über 55-60 Grad erhitztem Wasser ab.

Die Ansteckung mit Legionellen erfolgt häufig durch das Einatmen von Aerosolen (zerstäubtes Wasser) z.B. beim Duschen.

Um einer Übertragen von Legionellen vorzubeugen, hilft eine regelmässige Spülung der Wasserleitungen. Zuhause geschieht dies idealerweise nach längerer Abwesenheit, indem alle Wasserhähne rund 1 Minute aufgedreht werden. Im Netz der ESAG erfolgt zwei Mal pro Jahr eine professionelle Spülung und Entlüftungen.

Adresse

Energie Seeland AG
Beundengasse 1
3250 Lyss

032 387 02 22 (inkl. Pikett)
E-Mail esag@esag-lyss.ch

Öffnungszeiten

ESAG-Shop
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 18:00* Uhr
(* ab 17:00 Uhr nur noch für Quickline)

Telefon
Montag - Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 17:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr / 13:15 - 16:30 Uhr

Folgen Sie uns

Facebook - ESAG Lyss
 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.